Startseite

Dr. Tina Bräutigam Ärztin für Allgemeinmedizin

Progressive Muskelentspannung

Tiefe Entspannung für Körper und Seele

Die progressive Muskelentspannung bietet tiefe Entspannung für Körper und Seele. Sie wurde im Jahre 1938 vom Psychologen Edmund Jacobsen in Amerika entwickelt.

Diese Methode ist eine der bekanntesten und erlernbaren Entspannungstechniken zur Vorbeugung und Verminderung von Stress und wirkt häufig bereits nach der ersten Anwendung sehr positiv.

Jedoch fördert regelmäßige Anwendung eine nachhaltige Verbesserung der Beschwerden.

Das Prinzip liegt in der angeleiteten Anspannung und nachfolgenden Entspannung bestimmter Muskelgruppen.

Einsatzgebiete: Stress, Angst, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Bluthochdruck, Reizdarm, Kopfschmerzen und noch einige mehr.

Diese Methode ist für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen geeignet.

Weiter zu "Vorsorgeuntersuchung"