Startseite

Dr. Tina Bräutigam Ärztin für Allgemeinmedizin

Vorsorgeuntersuchung

Vorsorge

"Gesundheit ist gewiss nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts."
(Arthur Schopenhauer)

Demnach empfehle ich jeder bzw. jedem Krankenversicherten und deren mitversicherten Angehörigen, ab dem 18. Lebensjahr die jährliche kostenlose Vorsorgeuntersuchung in Anspruch zu nehmen.

Das Basisprogramm der Vorsorgeuntersuchung:

  • eine ausführliche Anamnese zu individuellen Risikofaktoren
  • eine Lebensstilerhebung
  • eine körperliche Untersuchung
  • eine Untersuchung des Hörvermögens und Abfrage des Sehvermögens ab dem 65. Lebensjahr
  • eine Blutuntersuchung
  • eine Harnuntersuchung
  • eine Blutdruckmessung
  • die Erhebung des Body-Mass-Index und eine Messung des Bauchumfanges
  • eine Untersuchung auf Parodontalerkrankungen
  • eine Untersuchung auf Blut im Stuhl und das Angebot einer Dickdarmspiegelung zur Darmkrebsvorsorge ab dem 50. Lebensjahr
  • Weiter zu "Führerscheinuntersuchung"